Grillspass öko? logisch!

Media

Aus ökologischen Gründen empfehlen wir:

  1. FSC-zertifizierte Holzkohle oder Grillkohle aus Olivenkernen.
  2. Servietten und Küchenrollen mit dem Blauen Engel.
  3. Mehrweggeschirr statt Einwegplastik und Papptellern.
  4. Campinggrill statt Einweggrill aus Aluminium.
  5. Fisch bewusst genießen, weniger ist mehr Meer. Greenpeace Fischratgeber zum Einkauf mitnehmen.
  6. Vielfalt auf dem Grill mit buntem Gemüse anstelle von Fleisch pur.

Womit werden Sie beginnen?

Rezeptideen finden Sie in unserem Grillspassflyer und eine Auswahl von Supermärkten, die FSC-Holzkohle anbieten in unserem Stuttgarter Grillkohleblättle 2015.

Publikationen

Tags