NaturVision Filmfestival

Media

Vom 20. bis 22. Juli 2018 war die Greenpeace Gruppe Stuttgart auf dem Naturvision Filmfestival in Ludwigsburg mit einem Stand vertreten. Passend zum Sonderthema „Landschaften der Zukunft" bot der Greenpeace Stand eine Plakatausstellung rund um das Thema Kohle. Das Verschwinden ganzer Ortschaften, die Zerstörung der Landschaft sowie die Auswirkungen für Luft und Klima wurden eindrucksvoll bebildert und waren Anlass zum Diskutieren.

Die Botschaft, dass man die Kohle besser im Boden belassen sollte, gab es dann auch gleich zum Mitnehmen: In Handarbeit wurde auf Stofftaschen "#Endcoal – Keep it in the ground" aufgebracht. Die frisch bedruckten Taschen sowie die Drucktechnik erfreuten sich großer Beliebtheit, große und kleine Besucher waren an unserem Stand sehr interessiert.

 

Weiterführende Links

NaturVision Filmfestival

Tags