Gesprächsveranstaltung mit Roland Hipp

Das Landesmuseum Württemberg lädt zum Gespräch mit Roland Hipp ein, dem Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland.

Veranstaltungsart: 
Diskussion
Thema: 
Über uns
Veranstalter: 
Wann?

Mittwoch, 06. Juni 2018
19:00 bis 21:30 Uhr

Wo?
Landesmuseum Württemberg Schillerplatz 6 70173 Stutttgart (Baden-Württemberg) auf Karte zeigen
  • /

Ein Leben für den Umweltschutz: In Ebingen auf der Schwäbischen Alb geboren, engagierte sich Roland Hipp ab 1983 in der Stuttgarter Greenpeace-Gruppe. Seit 1991 arbeitet Hipp in der Hamburger Zentrale der Umweltschutzorganisation. 2002 bis 2016 als Kampagnen-Geschäftsführer tätig, wurde er 2014 für seine Arbeit mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg geehrt. Im Juli 2016 übernahm er den Vorstand der Geschäftsführung. Über seine schwäbische Herkunft, seine Motivation Greenpeace beizutreten und seine Sicht zum nationalen und internationalen Umweltbewusstsein spricht er mit Markus Wener, Fundraiser am Landesmuseum Württemberg.

zur Veranstaltungsübersicht